Breda Open 24.11. - 26.11.2017, Breda, Niederlande


Unser Trio feiert auch Erfolge im Ausland!

 

Für ihren zweiten gemeinsamen Wettkampf sind Emilia, Nina und Mira mit den Trainerinnen Carolyn und Jana, der Kampfrichterin Paula und Miras Mutter weit gereist. Doch die Fahrt nach Breda hat sich gelohnt.

Der 6. BOAC, der Breda Open Acro Cup, fand erstmals mit Iltener Beteiligung statt. Es war der zweite Wettkampf im Ausland für Sportakrobatinnen des MTV Ilten.

 

Gestartet wurde am Samstag Mittag mit der Balance-Übung, leider haben die Drei sich ein paar ärgerliche Wackelt erlaubt, und auch eine Verwandlung zum letzten Element sollte  nicht wie im Training klappen.

Mit 20,060 Punkten waren wir dann trotzdem glücklich, und die drei durften sich die Bronze Medaille in der Klasse Junioren 2 umhängen.

 

Bei einem freien Nachmittag wurde dann die Innenstadt von Breda unsicher gemacht und geshoppt. :-)

 

Sonntag durften wir, sehr ungewohnt für einen Wettkampf, sogar ausschlafen und haben uns erst gegen 11:00 Uhr auf den Weg zum Sportzentrum Breda gemacht. Die Tempo-Übung wurde sicher durchgeturnt und mit 21,750 Punkten belohnt. Die Gegner haben ihre Erfahrung ausgespielt und mehrere Doppelsalti präsentiert. Daran wird bei uns auch nächstes Jahr gearbeitet.

Der Abschluss war dann die kombinierte Übung aus Tempo und Balance. Nach einem kurzen Verletzungsschock haben die drei sich wieder gefangen und eine schöne Kür präsentiert. 21,360 Punkte und den 3. Platz am Ende waren ein gelungener Abschluss und steigerten die Vorfreude auf das nächste Jahr!